Archiv

Alte Artikel und die alte HRG-Seite.

Alte Website

Die alte Internetpräsenz der HRG ist von nun ab als Archiv unter https://archiv.hrg1879.de/ verfügbar. Dort finden sich ein Großteil der alten Artikel und Bildergalerien bis Juli 2018. Die Suchfunktion und das Kontaktformular sind deaktiviert.

Eine Sammlung der wichtigsten Momente der jüngeren Vereinsgeschichte findet sich auch unterhalb dieses Artikels.

Fehlt Ihnen auf unserer neuen Seite etwas, was auf

2017: Rennrudern

Indoor-Rowing-DM: Podestplatz bei den Masters 40-49 Jahre für Arnold

(29.01.2017) Bei der "Masters-Besten-Ermittlung" im  Rahmen der nationalen Indoor-Rowing-Meisterschaften hat Frank Arnold im  Rennen der 40-49-Jährigen über 1.000 Meter einen Podestplatz ergattert.  Hinter Florian Schumann (RC Rheinfelden Baden), Sieger der Indoor-Saison  2014/2015, und dem amtierenden Vizemeister Kjell Lübbert (Schweriner  RG) holte Arnold in Essen-Kettwig die Bronzemedaille. Titelverteidiger

2017: Ehrungen

"Sportler des Jahres": Johannes Lotz nach Sieg und Platz zwei nun auf Rang fünf

(20.01.2017) Mit  Podestplätzen bei der Hanauer Sportlerwahl hatte die HRG vor  Jahresfrist dem heimischen Rudersport Glanzlichter aufgesetzt.  Topskuller Johannes Lotz landete seinerzeit als Gewinner und somit  Titelverteidiger des Votings 2014 auf Platz zwei, sein Coach Florian  Bauer in der Kategorie „Trainer des Jahres“ auf

2017: Rund ums Bootshaus

Traditioneller Jahresbeginn mit dem Blau-Weiß-Ball

(14.01.2018) In guter Tradition hat das Jahr mit dem Blau-Weiß-Ball begonnen. Das HRG Blau-Weiß-Ball-Team mit Jürgen Senge, Monika König, Christiane Bergau und Heike Marquardt stellte wieder eine anspruchsvolle Veranstaltung auf die Beine.  
Für Jürgen Senge war es die letzte Veranstaltung als langjähriger Cheforganisator. Seine Nachfolge wird Christiane Bergau übernehmen.  
In diesem Jahren konnte

2017: Wanderfahrten

Am Tag der Arbeit 17 Kilometer gerudert

(01.05.2017) Fünf  Boote waren bei der diesjährigen 1.-Mai-Wanderfahrt von Hanau nach  Seligenstadt vertreten. Sehr nennenswert waren die Anzahl der Junioren  und Kinder, die in den letzten Jahren weniger stark vertreten waren.
Die gemischten Boote mit Kindern, Junioren sowie Altherren waren eine  neue Erfahrung für alle Teilnehmer, was sehr gut aufgenommen

2016: Rennrudern

Eine Gold-, vier Silber und drei Bronzemedaillen!

(04.12.2016) Zwei Tage vor Nikolaus sackten die  Kinder und Junioren der HRG-Rennabteilungen beim Ergometercup in  Frankfurt-Kalbach acht Medaillen ein.
Neue Hessenmeisterin der  13-Jährigen ist Mia Eisenschmidt, Vereinskameradin Clara Gutjahr folgte  ihr auf dem Silberrang. Auch in der Vereinswertung der 21 hessischen  Clubs schaffte die HRG den Sprung aufs Podest: Platz zwei

2016: Ehrungen

Lotz und Bauer mit Podestplätzen bei Hanauer Sportlerwahl 2015

(20.01.2016) Mit Podestplätzen bei der Wahl „Sportler des Jahres 2015“ hat die  HRG dem Hanauer Rudersport erneut Glanzlichter aufgesetzt:  Vorjahressieger Johannes Lotz landete auf Platz zwei des Votings,  Florian Bauer schloss das Ranking als Drittplatzierter in der Kategorie  „Trainer des Jahres“ ab. Seit 2002 ruft der „Hanauer Anzeiger“(HA)

2016: Rund ums Bootshaus

Blau-Weiß-Ball 2016

(16.01.2016) In guter Tradition hat das Jahr mit dem Blau-Weiß-Ball begonnen. Das HRG-Blau-Weiß-Ball-Team mit dem langjährigen Cheforganisator Jürgen Senge, Monika König, Christiane Bergau und Heike Marquardt schaffte es wieder, 200 tanzbegeisterte Mitglieder und Gäste in den Congress-Park zu locken, der bis spät in die Nacht von der Transatlantic-Band muskalisch umrahmt wurde. In den Pausen zeigte eine

2016: Wanderfahrten

Am Tag der Arbeit mit drei Mann nach Seligenstadt

(01.05.2016) Nur  wenige Unverwüstliche hatten sich zur traditionellen Wanderfahrt der  HRG am 1. Mai zu den Seligenstädter Seglern eingefunden: Dieter König,  Bernd Priemer und Herbert Schächtele. Als kurz vor Abfahrt der "Main"  unser Vorsitzender Frank Arnold zur Vorbereitung seiner privaten Feier  am Bootshaus eintraf, entspann sich zwischen Dieter und

2015: Rennrudern

HRG-Nachwuchs schnuppert auf dem Ergometer Wettkampfluft

(24.01.2015) Erstmals  Wettkampfluft auf dem Ergometer in dieser Saison schnupperten Annika  Pörner, Leonie Lautsch und Henry Hopmann Ende Januar beim 8. Ergo-Cup  Rhein-Neckar in Ludwigshafen. Über die virtuelle Distanz von 1.500  Metern landeten die Leichtgewichts-Juniorinnen (Höchstgewicht 57,5  Kilogramm) Pörner und Lautsch mit Rang 12 und 13 im Mittelfeld. Hopmann  belegte

2015: Ehrungen

Johannes Lotz Hanauer Sportler des Jahres!
Lena Seuffert auf Platz drei der Sportlerinnenwahl!

(21.01.2015) Sensationeller Auftritt des Rudersports bei der Hanauer Wahl  "Sportler des Jahres 2014": Alle vier nominierten Sportler und Trainer  schaffen es aufs Podest! HRG-Topskuller und Weltmeister Johannes Lotz  gewinnt bei den Männern, Vizeweltmeisterin Lena Seuffert (U19) wird als  zweite HRG-Nominierte in der weiblichen Kategorie auf

2015: Wanderfahrten

Hitzefahrt von Lohr nach Dorfprozelten

(07.06.2015) 32 Grad waren für das Fronleichnams-Wochenende angekündigt und das  Versprechen wurde gehalten. Heftige Wärmegewitter waren angekündigt,  doch die Gewitterfronten zogen zum Glück unterhalb und links an den  Teilnehmern der diesjährigen Kinderwanderfahrt vorbei. Am Mittwoch  wurden bereits die Boote, zwei Vierer und ein Zweier, verladen, damit  man nach dem Fronlichnams-Feiertag freitagmorgens pünktlich mit

2015: Rund ums Bootshaus

HRG-Jugendabteilung wählt Tobias Maibaum zu ihrem neuen Vorsitzenden

(28.02.2015) Die  Jugendlichen der Hanauer Rudergesellschaft haben am 28. Februar den  17-jährigen Tobias Maibaum zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Er tritt  die Nachfolge von Ferdinand Maurer an. Daniel Nickel hat auf der Jahreshauptversammlung, an der rund 20  Mädchen und Jungen der Kinder-, Leistungs- und Hobbygruppe teilnahmen,  den Posten des stellvertretenden

2014 - 2006: Ehrungen Highlights

HRG feiert WM-Gold- und -Silber mit Empfang im Bootshaus - OB Kaminsky zu Gast

(11.09.2014) Exakt  30 Tage nach WM-Gold von Johannes Lotz und Silber für Lena Seuffert bei  den Junioren-Weltmeisterschaften in Hamburg blickte die HRG am  Dienstag, 9. September, mit einem Empfang im Bootshaus auf die  überragenden Erfolge ihrer Top-Athleten zurück. Die Höhepunkte der WM  wurden den

2014 - 2004: Rund ums Bootshaus Highlights

Blau-Weiß-Ball 2014 - Impressionen

Vereinsregatta mit dem Glanz von fünf Jahrzehnten: Ehemalige gemeinsam im Boot

(12.07.2014) Die  traditionelle Interne Regatta glänzte mit Besonderheiten: Neue  Vereinsmeister wurden gekürt und erstmals führte ein Ehemaligentreffen  180 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem In- und Ausland zu  gemeinsamen Wettkämpfen zusammen.
Vorsitzender Frank Arnold war am Ende  des Sechs-Stunden-Programms voll des Lobes über eine