Rund ums Bootshaus

Gesellige Veranstaltungen sind uns genauso wichtig wie der Sport, alles zu unseren geselligen Veranstaltungungen findet sich unter dieser Rubrik.

Zu Weihnachten Ruderbekleidung von JL

Noch Weihnachtsgeschenke gesucht? Vielleicht Ruderbekleidung?

Zusammen mit JLSPORT.DE, unserem Lieferanten für Vereinskleidung, haben wir einen modernen Web-Shop für unsere Ruderbekleidung eingerichtet. Damit gibt es für die JL-Bekleidung keine festen Termine mehr für die Bestellungen.
Es kann online (24x7) direkt bei JLSPORT bestellt werden.

Rudershop HRG 1879 Einfach anklicken – anschauen – auswählen – bestellen . . .

Zwei Einteiler in Größe M männlich, habe ich noch vorrätig, bei

Abrudern

(31.10.2021) Corona hat im Frühjahr das Anrudern verhindert, umso schöner, dass das Abrudern stattfinden konnte.

Bei herrlichem Sonnenschein haben sich 30 RGler am Bootshaus getroffen, um gemeinsam aufs Wasser zu gehen. Die Juniorinnen und Junioren haben mit Tobias eine Trainingseinheit absolviert, Mario war im Motorboot dabei und hat mit seiner Drohne tolle Bilder gemacht.

Video Abrudern . . .

Drei Vierer

Hausputz

(30.10.2021) 30 Helferinnen und Helfern haben heute beim Hausputz geholfen.
Die Umkleideräume wurden gründlich gereinigt, Fenster geputzt, draußen wurden die Beete gesäubert und mit großem Gerät die Büsche herunter geschnitten.
Ein besonderer Dank geht an die Kinder- und Juniorengruppe, die besonders engagiert geholfen haben die Büsche zurückzuschneiden.

Video Gartenarbeit . . .

Eine Bitte:
In der Herrenumkleide haben sich reichlich Stegschuhe

Parken am Bootshaus

Liebe Mitglieder, liebe Eltern, liebe Gäste,

das Thema Parken am Bootshaus beschäftigt uns dauerhaft. Es kommt immer wieder vor, dass die Ruderinnen und Ruderer durch parkende Autos behindert werden. Entweder ist der Bootsplatz zugeparkt, so dass die Boote nicht ungehindert aus den Bootshallen geholt werden können, oder es ist die Fläche an der Slipanlage so zugeparkt, dass die Motorboote für

August-Gaul-Plakette für Franziska Haslinger

Franziska Haslinger wurde mit der August-Paul-Plakette ausgezeichnet. Der Hanauer Anzeiger hat berichtet.

Der Bericht wurde mit freudlicher Genehmigung des Hanuer Anzeigers zur Veröffentlichung freigegeben und findet sich hier...

Interne - Bericht

Tolle Stimmung bei der Internen Regatta

(28.08.2021) „Das war eine tolle Veranstaltung“. „Endlich konnten wir uns mal wieder treffen“. „Das hat heute Spaß gemacht heute.“

So lauteten die Kommentare beim abschließenden geselligen Beisammensein bei Wein, Bier und Musik am Abend nach der Internen Regatta 2021.

Ein gut durchdachtes Hygienekonzept und viele motivierte Helferinnen und Helfer haben es möglich

Jahreshauptversammlung 2021

Die HRG hat wieder einen Vorsitzenden und ein komplettes Vorstandsteam. Das ist das Ergebnis der diesjährigen JHV. Die Betonung liegt in diesem Fall auf Vorstandsteam, denn nur unter dieser Bedingung ist Berthold Ocker angetreten die seit 3 Jahren vakante Position des Vorsitzenden zu übernehmen.

(18.07.2021)  Seit 2018, als der damalige Vorsitzende Frank Arnold zurückgetreten ist, haben die stellvertretenden

Frühjahrsputz an der Petternwirtschaft

(20.03.2021) Passend zum Frühlingsanfang hat die Trainergruppe Tobias Maibaum, Peter Stall, Mario Woitaschek, verstärkt durch Philipp Maibaum, den Winter aus der Petternwirtschaft vertrieben und alles wieder auf Vordermann gebracht.

Video vom "Frühjahrsputz" . . .

Nur wenig los am Bootshaus

(10.02.2021) Im Moment ist das Bootshaus eher im Winterschlaf, leichtes Hochwasser, eisige Kälte und Corona lassen nur wenige Aktivitäten zu.

Aber Langeweile bingt die ambitionierten jungen Erwachsenen auf lustige Ideen,  eine Werbung für die RG, die auch gut aus der Luft zu sehen ist, aufgenommen mit der Drohne.

Video vom Bootshaus im Winter . . .

Hochwasser 2021

(06.02.2021) Eine Woche später ist das Wasser im Main weiter gestiegen - Mario war wieder mit der Drohne unterwegs und hat uns die Bilder überlassen. Auch an dem untergegangenen Bootsverleih der Firma Aquafun ist er vorbeigeflogen.

(31.01.2021) Der viele Regen und die Schneeschmelze lassen den Main wieder über die Ufer treten.
Da derzeit nur wenige Mitglieder

2020: Rund ums Bootshaus

Zusammenfassung der Berichte Rund ums Bootshaus aus dem Jahr 2020


Winter Wonderland im CPH

(18.01.2020) Ein wunderbar geschmückter Ballsaal im CPH hat die 380 Gäste des Blau-Weiß Ball in Tanzlaune versetzt. Mit einer Rose für die Damen, einem Glas Sekt und einem Wiener Walzer zur Einstimmung hat ein fantastischer Ballabend begonnen.Das Organisationsteam mit Christiane Bergau an der

Trainerportraits

In dieser Woche stellen wir unsere Trainerin und unsere Trainer in einzelnen Portraits vor. Die Interviews hat Ulrich Diehl mit den Trainern geführt.
Hier sind alle Trainerportraits:

 

Foto Tobias

Name: Tobias Maibaum

Alter:  23

Trainingsgruppe:

Junioren A/B
Ambitionierte Hobbys

Wann trifft man dich am Verein?

Unter der Woche bin ich von Mittwoch bis Freitag meistens ab 16:30 am

Abrudern 2020

Als einzige Vereinsveranstaltung fand in diesem Jahr das Abrudern statt, da es derzeit keine Einschränkungen bezüglich des Ruderns in Großbooten gibt. Allerdings wurde "nur" gerudert, die traditionelle Einkehr bei der Möve musste coronabedingt entfallen.

Ein Sechser mit Freizeitruderinnen und -ruderern legte kurz vor 10:00 Uhr ab, gefolgt von zwei Doppelzweiern und einem Riemenvierer mit Trainern und jungen Erwachsenen. Bei

Henrik Lotz verstorben

Die Hanauer Rudergesellschaft 1879 e.V. trauert um ihren langjährigen Ehrenvorsitzenden

                            Henrik Lotz        

der wenige Wochen vor seinem 91. Geburtstag am 9. Juli verstorben ist. Mit seinem Tod verliert die Hanauer Rudergesellschaft und der Deutsche Ruderverband eine der herausragendsten Persönlichkeiten. Henrik Lotz war 76 Jahre Mitglied der Rudergesellschaft und maßgeblich am Wiederaufbau unseres Vereins nach dem Krieg beteiligt. In seiner

Training zu Corona-Zeiten

In diesem Jahr mussten bisher leider alle Meisterschaften abgesagt werden, nur die Sprintmeisterschaften Anfang Oktober stehen noch aus.

Der DRV möchte, sofern es denn die Auflagen zulassen, für die jüngeren Ruderinnen und Ruderer ein Bundesfinale der Jahrgänge U17/U19/U23 veranstalten. Dieses soll nach derzeitiger Planung vom 16.-18. Oktober über drei Tage stattfinden.

Für alle aktiven Athletinnen und Athleten