Rennrudern

Wir betreiben aktives Rennrudern in allen Alters- und Leistungsklassen von 14-Jährigen bis zum Mastersrudern, vom Regattaneuling bis erfolgreichen WM-Teilnehmerinnen und-teinehmern. Unsere Trainerinnen und Trainer verfügen über aktuelle Kenntnisse der Rudertechnik und Trainingslehre. Wir besitzen einen modernen Bootspark mit Rennbooten in allen Bootsklassen.

Ruderbundesliga - Die Saison 2021

Sie findet statt - der Sportstadt Hanau Sprint-Achter kann starten

Das war die Nachricht des DRV, auf die die Ruderer der RG und der Möve lange gewartet haben. Mitte April 2021 ist die Entscheidung endlich gefallen, dass  die Ruder-Bundesliga 2021 durchgeführt wird.
Die ersten Termine, am 12.06. in Werder/Havel und 17.07. in Berlin-Tegel, wurden leider ersatzlos abgesagt.

Langstrecke Breisach

(20.11.2021) Am Samstag fand die diesjährige Kaderüberprüfung auf dem angestauten Alt-Rhein über 5,3 Kilometer rheinaufwärts in Breisach statt.

Bei kühlen Temperaturen und Nebel geht es am späten Vormittag für die RGlerinnen und die RGler auf die Strecke. Die Konkurrenz in einigen Rennen ist sehr groß, Tim, Jonas und Amelie konnten sich in ihren Rennen im Spitzfeld platzieren.

Glückwunsch zur B-Trainer Lizenz

Wir gratulieren Tobias Maibaum und Mario Woitaschek, die die diesjährige DRV-Ausbildung Trainer/-in B Leistungssport in der Ruderakademie Ratzeburg Anfang November abgeschlossen haben.

Der Bericht des DRV ist hier zu finden . . .

Trainingslager in München

In der zweiten Woche der Herbstferien ging es für die Juniorinnen und Junioren der RG nach Oberschleißheim ins Traininglager. Lina und Pehchan haben einen Bericht über die Zeit dort geschrieben:

Vom 18.10 - 24.10 fuhren wir Sportler der HRG gemeinsam mit unseren Trainern, Tobias Maibaum und Peter Stall, nach München an die Regattastrecke Oberschleißheim. Nach der Anreise ging

Bocksbeutelregatta 2021

(oder auch: Wo ist der siebte Zwerg?)

Nachdem es über längere Zeit nicht sicher war, ob die Veranstaltung coronabedingt stattfinden würde können, machen sich an einem nebligen Samstagmorgen viele Ruderer allen Alters auf den Weg nach Würzburg, um an der schönen „Bocksbeutelregatta“ teilzunehmen. So auch sieben Rgler : Susann Lach, Horst Aussenhof,  Stanko Kovac, Tobias Murch, Thomas Blaschek, Torsten Jenek und

Deutsche Sprintmeisterschaften auf dem Werdersee

Sonntag - Toller Erfolg für den Juniorinnen Vierer - mit Steuerfrau

Der Tag startete mit Raureif auf den Booten, verspricht aber die RGler und die angereisten Fans wieder mit Sonne zu verwöhnen. Bereits zum Frühstück herrschte auf dem Regattaplatz fröhliches Treiben.

Das erste Rennen des Tages ist absolviert. Jonas und Anton haben im Vorlauf knapp den 3. Platz belegt, nur

Hessenmeisterschaften 2021 in Krefeld

Sonntag

(03.10.2021) Dauerregen und starker Gegenwind mit Böen waren bei der Landesmeisterschaft am heutigen Sonntag der stärkste Gegner.
Mit zwei Titeln, sieben Silbermedaillen und vier Bronzemedaillen kann die RG die Heimreise antreten.
Den ersten Titel haben am frühen Vormittag unsere Jüngsten (Dogu und Luka eingefahren) eingefahren. Auch wenn der Sprecher im Video Hanauer Rudergesellschaft Hassia ansagt, sieht man

Regatta Großauheim

15 Siege am Großauheimer Regattawochenende schließen ein erfolgreiches Regattawochenende ab.

Sonntag

Bei strahlendem Sonnenschein starteten die ersten Rennen. Die RG konnte im ersten Block mit drei Siegen aufwarten. Vier weitere Siege kamen über den Block am Nachmittag zusammen und im Achter-Rennen der Rgm. Möve und RG kam Sieg Nummer acht dazu.
Der überwiegende Teil der Athletinnen und Athleten ist zufrieden

Euro Masters Regatta

Dritter Renntag - 18.09.2021

Letztes Rennen war heute um 10.35 Uhr im Masters C Doppelvierer - tolles Rennen - leider fingen wir einen Krebs bei 500 m.
Das führende Boot konnte sich dadurch noch ein wenig absetzen mit anderthalb Längen - diese fuhren wir zwar kontinuierlich zu und hatten auch ein fulminanten Endspurt, ganz am Ende war

Regatta Limburg

Limburger Kurzstreckenregatta 04. - 05. September

Mit einen Großaufgebot von 23 Starterinnen und Startern startete die RG Anfang September bei der Kurzstreckenregatta in Limburg in die Herbstsaison.

Der Limburger Verein für Wassersport hatte ein ambitioniertes Programm aufgestellt. An jedem der beiden Tage gab es acht Stunden Rennen über die Kurzstrecke von 500 m auf der gestauten Lahn. Am Samstag wurden

Endlich ist es soweit

Auf diesen Zeitpunkt haben sich Stanko Kovac und Thomas Blascheck gefreut. Am nächsten Wochenende greift die Zweiermannschaft das erste Mal in diesem Jahr in das Regattageschehen ein. Man wollte eigentlich schon in dieser Woche in Linz bei der internationalen Masters Regatta in Linz an den Start gehen. Die Regatta ist aber aufgrund der Pandemie abgesagt worden. Auch an der zweiten

85. Kasseler Ruderregatta mit Landesentscheid der Kinder

Tag 2

(11.07.2021) Mit fünf Siegen am zweiten Tag der Kasseler Regatta konnte das gestrige Ergebnis noch getoppt werden. Insgesamt war der Trainerduo sehr zufrieden.

Wermutstropfen der Regatta war, dass der Vierer "Hola-Racer" schwer beschädigt wurde. Der Vierer lag bereits abgerigget auf dem Hänger, der an der Straße stand. Ein großer Sprinter ist gegen den Hänger gefahren, hat

Deutsche Triple-Meisterschaft Krefeld

Tag 2

(11.07.2021) Pünktlich um 10:00 Uhr startete der Vorlauf der SM 4- A LG, Bedingungen waren gut, bedeckter Himmel, kein Wind. Die Boote hatten schon abgelegt, als die Durchsage kam, dass ein Boot nicht antreten dürfte, da ein Ruderer zu viel Gewicht auf die Waage gebracht hat. Demnach waren nur noch 7 Boote am Start. Die

DJM 2021 - der Hanauer Anzeiger berichtete

(29.06.2021) Der Hanauer Anzeiger berichtete über die erfolgreiche Teilnahme aller Hanauer Rudervereine bei der DJM 2021 in Essen.

Der Bericht wurde mit freundlicher Genehmigung des Hanauer Anzeigers zur Veröffentlichung freigegeben und findet sich hier...

Trainer Duo - Hanauer Anzeiger

(26.06.2021) Mitten in der DJM 2021 in Essen berichtet der Hanauer anzeiger über das Trainerduo im Leistungsrudern Tobias Maibaum und Peter Stall.

Der Bericht wurde mit freudlicher Genehmigung des Hanauer Anzeigers zur Veröffentlichung freigegeben und findet sich hier...