Rennrudern

Wir betreiben aktives Rennrudern in allen Alters- und Leistungsklassen von 14-Jährigen bis zum Mastersrudern, vom Regattaneuling bis erfolgreichen WM-Teilnehmerinnen und-teinehmern. Unsere Trainerinnen und Trainer verfügen über aktuelle Kenntnisse der Rudertechnik und Trainingslehre. Wir besitzen einen modernen Bootspark mit Rennbooten in allen Bootsklassen.

Silber für Paul Busch im Vierer ohne bei der DJM

(23.06.2019) Der heutige Sonntag ist der Finaltag für die Junioren-A und die Junioren-B. Mit einem wolkenlosen Himmel, angenehmen Temperaturen und einem leichten Schiebewind begrüßt der Beetzsee heute alle Sportler und Zuschauer. Ein volles Programm steht an. Von 9 Uhr bis um 17.30 Uhr geht es Schlag auf Schlag in insgesamt 62 A- und B-Finalen.

Die Spannung stieg

1 x Gold, 2x Silber und 1 x Bronze bei der DM U23 in Brandenburg

(22.06.2019) Deutsche Jahrgangsmeisterschaften U23 – Finale

Das war ein toller Auftakt heute Morgen. Pünktlich um 10.41 Uhr lag der Männer-Doppelzweier mit Johannes Lotz am Start. Es wurde auf den Bahnen 3-8 gestartet, um möglichst faire Bedingungen für alle Boote zu gewährleisten. Nicht jede Regattastrecke hat die Möglichkeit so auf die Wetterlage zu reagieren. Der Starter wollte noch die

DJM Brandenburg - Berichte und Bilder Freitag - 21.06.2019

Die Ausgangslage

Am Wochenende starten unsere Junioren und Senioren in Brandenburg auf dem Beetzsee. Es ist schönes Wetter vorhergesagt. Bei angenehmen 25°C soll allerdings der Wind zeitweise etwas auffrischen. Da die Regattastrecke etwas windanfällig ist, hoffen wir das alle Mannschaften faire Bedingungen haben werden.

In dem Leichtgewichts-Juniorinnen Doppelvierer sitzen unsere jüngsten Teilnehmerinnen. Thordis Gauß, Melina Dönges, Amelie Müller, Kim

DJM 2019 auf dem Beetzsee in Brandenburg

(20./23.06.2019) Die Meister in den Nachwuchsaltersklassen des Deutschen Ruderverbandes werden in diesem Jahr auf dem Beetzsee in Brandenburg in den Alterklassen der Senioren B (U23), der Junioren B (U17) sowie der Junioren A (U19) ermittelt.  
Dabei  wird nicht nur um die Meistertitel gerudert sondern auch um die Qualifikation der Junioren- und U23-Nationalmannschaft.
Die Junioren  können damit ein

107. Gießener Pfingstregatta

(08./09.06.2019) Der Samstag blieb ohne Siege für die RG, am Sonntag ist ein erster Sieg eingefahren:

🥇 Im  Masters-Männer-Doppelzweier konnte die Renngemeinschaft der HRG mit Frank Arnold und der Möve Großauheim mit Peter Halama einen ersten Sieg erringen.

Tobias Maibaum und sein Doppelzweierpartner Björn Stanischewski haben sich mit einem zweiten Platz im Vorlauf für das Finale qualifiziert.

Die

Internationale 60. Ratzeburger Ruderregatta

(08./09.06.2019) Am Pfingstwochenende findet, unter der  Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Landes Schleswig-Holstein, Daniel Günther, die Internationale 60. Ratzeburger Ruderregatta auf dem Küchensee statt.  205 Teams mit 514 Teilnehmern aus 12 europäischen und außereuropäischen Ländern haben gemeldet  (AUS, DEN, GBR, JPN, NED, NOR, PAR, POL, SWE, TOG, CZE und GER).

Der Sturm hat den Zeitplan am Küchensee durcheinander

Vereinskleidung - starke Nachfrage

Wegen der großen Nachfrage nach Vereinskleidung bitte ich alle Interessierte, ihre Wünsche im internen Mitgliederbereich in die Tabelle Bestellung einzutragen. Wenn genügend Bestellungen zusammenkommen wird noch eine Bestellung vor Herbst erfolgen.

Rückfragen über verwaltung@hrg1879.de

Sofort ist folgende Vereinsbekleidung mit Vereinsdruck verfügbar:

1 Langarmshirt - weite Form - in Größe XL
(für Freizeitruderer)
Kappen
fast neuer Männer-Einteiler, Oberteil M,

2. Internationale DRV Junioren-Regatta 2019 - Sonntag

Der Sonntag

Verzögerung im Vierer ohne

Heute waren Paul Busch mit seinen Partnern von der Hassia, aus Mühlheim und von der Germania im gesetzten Lauf aufgrund der Ergebnisse von gestern. Der Start verzögerte sich, da das Berliner vor dem Rennen mit einem Zweier kollidierte und dadurch Ihr Boot zu Schaden kam. Das Rennen musste um mehr als eine halbe Stunde

2. Internationale DRV Junioren-Regatta 2019 - Samstag

(01/02.06.2019) Letzter Test vor der Jugendmeisterschaft in Hamburg

Nach der Internationalen DRV-Junioren-Regatta in München und der Internationalen Junioren-Regatta in Köln findet an diesem Wochenende das letzte Großereignis vor den Deutschen Jugendmeisterschaften in Hamburg.  Mit insgesamt 1.100 Teilnehmer/innen ist die größte Junioren-Regatta in Deutschland. Bei dieser Internationalen Junioren-Regatta werden insgesamt 300 Rennen über 1.500 und

Regatta Kassel - Qualifikation für Annalena Kautz für den Bundeswettbewerb

(25.05./26.05.)  Die Ergebnisse des ersten Tages in Kassel sind veröffentlicht.  

Am heutigen Sonntag fällt  die Entscheidung über die 1000m und damit, wer  nach München zum Bundeswettbewerb fährt. Unsere Athletinnen und Atleten müssen in ihren Läufen den ersten Platz belegen, damit sie mit das Ticket für Anfang September in München-Oberschleißheim lösen.
Annalena belegte in ihrem Rennen Platz 3,

Kleinbootüberprüfung in Hamburg-Allermöhe

(25./26.05.) Bei der zweiten DRV Kleinbootüberprüfung für die U23 Junioren startet Johannes Lotz in Hamburg-Allermöhe. Hier werden die Weichen gestellt für die Qualifikation zum Saisonhöhepunkt, der diesjährigen WM in Sarasota (Florida). Mit einem dritten Platz im Finale hat sich Johannes in die enge Auswahl für die WM der U23 Athleten gebracht.
Am heutigen Sonntag wurden verschiedene Bootsbesetzungen vom

Sprintcup Heidelberg

Beim internationalen Sprintcup in Heidelberg über  350 m konnte sich das Boot der Renngemeinschaft Möve Großauheim und Hanauer RG  (Frank Arnold) gegen 6 weitere Boote (Stuttgarter RG, Stuttgart Cannstadt RC, Mainzer RV, RV de Waal/ Holland, RV Erlangen, RV Heidelberg) mit einer 3/4 Länge durchsetzen und die  Siegprämie von 450 Euro einstreichen.

Video Start hier . .

Video Zieleinlauf hier . .

Juniorenregatta Köln

(18.05/19.05) Erster Sieg am frühen Morgen in Köln für Junioren B Doppelzweier mit Ben Sachs und Jonas Ptaschek, im Laufe des Tgrs sind noch weitere Siege in den jeweiligen Abteilungen dazu gekommen:

🥇 JM B 2x Ben Sachs, Jonas Ptaschek
🥇 JF B 1x LG Amelie Müller
🥇 JM B 2-Paul Busch, Felix Klingenberg (Mühlheimer RV)

Internationale Wedau Regatta 2019

(11./12.05.2019) Johannes Lotz und Tim Niclas Maier starteten an Wochenende bei der internationalen Wedau Regatta.

Der U23-Doppelvierer mit Johannes Lotz, Anton Finger (Berliner Ruder-Club), David Junge (RC Potsdam) und Moritz Wolff (Berliner Ruder-Club) ist durch einen Sieg im Vorlauf direkt ins Finale eingezogen. Im Finale musste sich das Boot sich mit nur 3 Sekunden Rückstand dem tschechischen

Regatta Offenbach

(04.05./05.05.) Ein ergfolgreiches Wochenende ist zu Ende, 10 Siege für die RG bei der 88. Regatta der Offenbacher RG Undine. Glückwunsch an alle Ruderinnen und Ruderer für die Leistungen an diesem kalten und durchwachsenen Regattawochenende. Den Betreuerinnen und Betreuern einen herzlichen Dank für ihr tolles Engagement über die beiden Tage!

(05.05.) Der heutige sonnige aber kalte