Rennrudern

Wir betreiben aktives Rennrudern in allen Alters- und Leistungsklassen von 14-Jährigen bis zum Mastersrudern, vom Regattaneuling bis erfolgreichen WM-Teilnehmerinnen und-teinehmern. Unsere Trainerinnen und Trainer verfügen über aktuelle Kenntnisse der Rudertechnik und Trainingslehre. Wir besitzen einen modernen Bootspark mit Rennbooten in allen Bootsklassen.

WM U23 - Halbfinale

(26.07.2019) Verschobene Startzeiten wegen Starkregen - wieder Unwetter in Florida.
Eine Startverschiebung um ca. 2 Studen haben dem deutsche Männer-Doppelvierer allerdings nichts ausgemacht. Mit einem 2. Platz im Halbfinale und einem harten Rennen gegen Italien sicherte sich das Boot um Schlagmann Johannes einen Platz im  das A-Finale am Samstag um 12:30 Uhr Ortszeit (18:30 Uhr MESZ)

WM U23 - Vorlauf

(24.07.2019)  Vorlauf Männer-Doppelvierer mit Johannes Lotz

Es war das erwartete Kopf an Kopf Rennen der drei Medaillengewinner vom letzten Jahr. In den Booten aus Italien und Großbritannien war die Schlagzahl etwas höher, wodurch sich die Italiener leichte Vorteile erarbeiten konnten.
An der 1000 Meter Marke waren die Italiener hauchdünn in Führung. Aber die Briten wollten unbedingt diesen Vorlaufsieg.

Start der U23 Weltmeisterschaft in Sarasota (Florida)

(24.07-28.07.2019) Endlich ist es soweit. Heute startet die U23 WM in Sarasota/Florida. Nach der Vorbereitung in Ratzeburg ist die deutsche U23 Nationalmannschaft letzte Woche in den Sonnenstaat der USA geflogen. Früh genug um sich an die Zeitumstellung von sechs Stunden vor den Rennen zu gewöhnen. Auch an die Wetterbedingungen sind ungewohnt. Die Temperaturen sind zwar mit

Regatta Bürgel - Bilanz

(06.07/07.07.2019) Mit 18 Siegen war es ein erfolgreiches Regattawochenende für die RG. Aber nicht alleine das, mit den 18 Siegen hat die RG  pro Sieg je einen Gutschein im Wert von € 10,-- von der Fa. Schröder Rowing Service GmbH für Boots-Zubehör und Boot-Ersatzteile erhalten.

Tobias Maibaum und Annika Schmidt (Offenbach-Bürgel) haben im Mixed Rennen SM/

Regatta Bürgel - Sonntag

(07.07.2019) Acht Siege am zweiten Regattatag in Bürgel. Einen herzlichen Dank an die Trainerin und die Trainer, die die Ruderinnen und Ruderer das ganze Wochenende begleitet haben. Ein Lob auch nach Bürgel, es war eine tolle Veranstaltung, wir kommen nächstes Jahr gerne wieder zu euch.

Die vollständige Ergebnisliste findet sich hier...

Regatta Bürgel - Samstag

(06./07.07.2019) Ruderregatta am Wochenende in Bürgel, 10 Siege am Ende des ersten heißen Renntages. Am Nachmittag kam stark böiger Wind auf, allerdings hilfreicher Schiebewind. Ein paar Regentropfen fielen am Ende des ersten Regattatages, aber größere Gewitter blieben zum Glück aus.

Meldeergebnisse sind online, für die RG sieht der Zeitplan wie folgt aus:

Christoph Dübler beim Berliner RC

Training bei einem große Ruderclub in der Hauptstadt, dieses tolle Erlebnis kann derzeit Christoph Dübler in den Sommerferien nach Berlin genießen. Eine Anfrage beim Berliner Ruder-Club auf dem Wannsee und er durfte mit im Achter trainieren.
Vielen Dank an den BRC und Adrian Bretting (Trainer)!

Christoph auf der drei.

Silber für Paul Busch im Vierer ohne bei der DJM

(23.06.2019) Der heutige Sonntag ist der Finaltag für die Junioren-A und die Junioren-B. Mit einem wolkenlosen Himmel, angenehmen Temperaturen und einem leichten Schiebewind begrüßt der Beetzsee heute alle Sportler und Zuschauer. Ein volles Programm steht an. Von 9 Uhr bis um 17.30 Uhr geht es Schlag auf Schlag in insgesamt 62 A- und B-Finalen.

Die Spannung stieg

1 x Gold, 2x Silber und 1 x Bronze bei der DM U23 in Brandenburg

(22.06.2019) Deutsche Jahrgangsmeisterschaften U23 – Finale

Das war ein toller Auftakt heute Morgen. Pünktlich um 10.41 Uhr lag der Männer-Doppelzweier mit Johannes Lotz am Start. Es wurde auf den Bahnen 3-8 gestartet, um möglichst faire Bedingungen für alle Boote zu gewährleisten. Nicht jede Regattastrecke hat die Möglichkeit so auf die Wetterlage zu reagieren. Der Starter wollte noch die

DJM Brandenburg - Berichte und Bilder Freitag - 21.06.2019

Die Ausgangslage

Am Wochenende starten unsere Junioren und Senioren in Brandenburg auf dem Beetzsee. Es ist schönes Wetter vorhergesagt. Bei angenehmen 25°C soll allerdings der Wind zeitweise etwas auffrischen. Da die Regattastrecke etwas windanfällig ist, hoffen wir das alle Mannschaften faire Bedingungen haben werden.

In dem Leichtgewichts-Juniorinnen Doppelvierer sitzen unsere jüngsten Teilnehmerinnen. Thordis Gauß, Melina Dönges, Amelie Müller, Kim

DJM 2019 auf dem Beetzsee in Brandenburg

(20./23.06.2019) Die Meister in den Nachwuchsaltersklassen des Deutschen Ruderverbandes werden in diesem Jahr auf dem Beetzsee in Brandenburg in den Alterklassen der Senioren B (U23), der Junioren B (U17) sowie der Junioren A (U19) ermittelt.  
Dabei  wird nicht nur um die Meistertitel gerudert sondern auch um die Qualifikation der Junioren- und U23-Nationalmannschaft.
Die Junioren  können damit ein

107. Gießener Pfingstregatta

(08./09.06.2019) Der Samstag blieb ohne Siege für die RG, am Sonntag ist ein erster Sieg eingefahren:

🥇 Im  Masters-Männer-Doppelzweier konnte die Renngemeinschaft der HRG mit Frank Arnold und der Möve Großauheim mit Peter Halama einen ersten Sieg erringen.

Tobias Maibaum und sein Doppelzweierpartner Björn Stanischewski haben sich mit einem zweiten Platz im Vorlauf für das Finale qualifiziert.

Die

Internationale 60. Ratzeburger Ruderregatta

(08./09.06.2019) Am Pfingstwochenende findet, unter der  Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Landes Schleswig-Holstein, Daniel Günther, die Internationale 60. Ratzeburger Ruderregatta auf dem Küchensee statt.  205 Teams mit 514 Teilnehmern aus 12 europäischen und außereuropäischen Ländern haben gemeldet  (AUS, DEN, GBR, JPN, NED, NOR, PAR, POL, SWE, TOG, CZE und GER).

Der Sturm hat den Zeitplan am Küchensee durcheinander

2. Internationale DRV Junioren-Regatta 2019 - Sonntag

Der Sonntag

Verzögerung im Vierer ohne

Heute waren Paul Busch mit seinen Partnern von der Hassia, aus Mühlheim und von der Germania im gesetzten Lauf aufgrund der Ergebnisse von gestern. Der Start verzögerte sich, da das Berliner vor dem Rennen mit einem Zweier kollidierte und dadurch Ihr Boot zu Schaden kam. Das Rennen musste um mehr als eine halbe Stunde

2. Internationale DRV Junioren-Regatta 2019 - Samstag

(01/02.06.2019) Letzter Test vor der Jugendmeisterschaft in Hamburg

Nach der Internationalen DRV-Junioren-Regatta in München und der Internationalen Junioren-Regatta in Köln findet an diesem Wochenende das letzte Großereignis vor den Deutschen Jugendmeisterschaften in Hamburg.  Mit insgesamt 1.100 Teilnehmer/innen ist die größte Junioren-Regatta in Deutschland. Bei dieser Internationalen Junioren-Regatta werden insgesamt 300 Rennen über 1.500 und