Hanauer Rudergesellschaft 1879 e.V.

164 Artikel

Anfängerkurse für Erwachsene - gehen weiter

Das Anfängerrudern für Erwachsene mittwochs findet wieder statt. Es darf wieder in Großbooten gerudert werden. Wegen der frühen Dunkelheit bitte schon um 17:30 Uhr am Bootshaus sein.

Die Umkleiden können bedingt wieder benutzt werden. Bitte den Eintrag zur aktuellen Situation beachten.

Juniorentraining

(23.08.2020) Alternativ wurde heute mal aufs Rennrad gestiegen. Ein Teil der Trainingsgruppe um Tobias und Peter ist heute im Spessart unterweg gewesen, sie sind von Hanau über Kahl, Hörstein, durch die Rückersbacher Schlucht, Johannesberg und Mömbris, Alzenau, Kahl zurück gefahren. Mit 61 km und 426 Höhenmeter ein strammes Ausdauertraining.

Wanderfahrt - Fast nach Rüsselsheim

Am 12.8.2020 um ungefähr 9.00 starten wir zur ersten unserer zwei „Ersatzwanderfahrten“, die coronabedingt anstelle der Weserwanderfahrt von Siegrun und Klaus Stall in bewährt sorgfältiger und professioneller Manier vorbereitet worden sind.

Es sind dabei: Siggi, Carla, Andrea, Bettina und Martin Brüggemann in der „Elfriede Best“ und Elke, Heike, Monika, Klaus und Herbert S. im „Otto Hahn“.

Wir wollen von Hanau über Frankfurt nach Rüsselsheim fahren – eine Strecke von ca.  46 km, die angesichts der herrschenden Temperaturen eine

Vereinskleidung

Ende August erfolgt die Bestellung weiterer Vereinskleidung (soweit genug zusammen kommt). Es kann Freizeit- und Ruderkleidung bestellt werden.
Die Bestellung von Einteiler ist abgeschlossen.

Die Poloshirts für Männer fallen groß aus, bitte berücksichtigen.

Falls jemand mit dem Gedanken spielt, zu Weihnachten was von der Bekleidung zu verschenken, diese bereits jetzt mitbestellen!! Es wird in 2020 keine weitere Bestellung geben.

Bestellung Bekleidung hier im internen Mitgliederbereich. . .

Rückfragen über verwaltung@hrg1879.de

Sofort ist folgende Vereinsbekleidung mit Vereinsdruck verfügbar:

1 Langarmshirt -

Wieder Aktivitäten am Bootshaus

Nach der für die meisten aktiven Ruderer schrecklichen Zeit der Einschränkungen des Ruderbetriebs am Bootshaus ist nun allmählich wieder Leben in den Ruderbetrieb, auch für Ältere und Großboot - Junkies, eingekehrt.

Sicher -  die Jugendruderinnen und  -ruderer hatten schon seit 9. Mai die Möglichkeit des Ruderns auf dem Main, aber es gab und gibt doch auch eine große Anzahl von Aktiven, die gerne wieder in ihren angestammten Gruppen im Großboot aktiv werden wollten und die vom Hessischen Ruderverband immer weiter

Unterstützung für Bachelorarbeit

Liebe 79er,

nach dem Ende meiner sportlichen Laufbahn im vergangenen Jahr, liegt mein Fokus nun auf dem Abschluss meines Bachelors in Psychologie. Daher arbeite ich aktuell an meiner Bachelorarbeit und untersuche hierbei im Rahmen eines Forschungsprojektes des Arbeitsbereichs Sozial-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Freien Universität Berlin, wie Führungskräfte sich selbst sehen und wie sie das Verhalten ihrer Mitarbeiter*innen beurteilen. Ich würde mich deshalb sehr darüber freuen, wenn Ihr mich mit der Teilnahme einer ca. 30-minütigen Online-Studie unterstützen würdet.

Die

Henrik Lotz verstorben

Die Hanauer Rudergesellschaft 1879 e.V. trauert um ihren langjährigen Ehrenvorsitzenden

                            Henrik Lotz        

der wenige Wochen vor seinem 91. Geburtstag am 9. Juli verstorben ist. Mit seinem Tod verliert die Hanauer Rudergesellschaft und der Deutsche Ruderverband eine der herausragendsten Persönlichkeiten. Henrik Lotz war 76 Jahre Mitglied der Rudergesellschaft und maßgeblich am Wiederaufbau unseres Vereins nach dem Krieg beteiligt. In seiner 14jährigen Amtszeit als Vorsitzender hat er mit großem Einsatz den Verein in vielen Bereichen, die noch heute das sportliche und

Der schönste Platz in Hanau hat wieder geöffnet und etwas Besonderes zu bieten

Unsere Gaststätte hat wieder geöffnet.

Durch die Vorgaben des Landes Hessen können weniger Sitzplätze in der Gaststätte und auf der Terrasse genutzt werden, da der Abstand von 1,5 m eingehalten werden muss.
Einen Teil unserer Wiese stellen wir dem Wirt weiterhin als zusätzlichen Außenbereich zur Verfügung . Hier können die Gäste jetzt direkt am Main speisen, trinken und das Treiben der Ruderer mitverfolgen.

Neugierig? Dann kommt vorbei!

Reserviert werden kann unter 06181 / 20545.

Homepage mit Speisekarte findet sich hier...

HRG live 1/2020 ist fertig

Die Corona-Ausgabe des HRG Mitgliederbriefes ist fertig gestellt.  Was passierte seit dem Lockdown am Bootshaus? Was ist mit den Veranstaltungen? Wie wurde trainiert bei den engen Regeln? Was passierte im Vorstand?

Diese und weitere Informationen finden sich im aktuellen Mitgliederbrief.

Mitglieder ohne Online-Zugang bekommen ihn per Post zugesandt.

Für alle anderen geht es hier zur Onlineversion . . .

Ältere Mitgliederbriefe finden sich unter Service . .

Wanderfahrt auf der Weser - verschoben auf 2021 - 2020 Tagestouren

Der neue Termin ist der 14.08.  - 21.08.2021, dann geht's los mit der Wanderfahrt von Reinhardshagen bis Petershagen. Bis dahin sollte auch alles wieder möglich sein.
Für den diesjährigen Termin (09.08 - 16.08.2020) werden ein paar Tagesfahrten im Großbooten angeboten. Die Planungen laufen derzeit. Wenn es etwas Konkretes gibt, wird es hier veröffentlicht.

Programm 2021:

  • Abfahrt am Bootshaus
  • Übernachtung in Reinhardshagen
  • zwei Übernachtungen in Höxter
  • vier Übernachtungen in Hameln
  • am 13.08.2020 Ruhetag

Rudern im Großboot wieder möglich - Neue Regelungen

Mit der 13. Verordnung der Hessischen Landesregierung zur Corona-Krise vom gestrigen Tag 10. Juni 2020 sind ab heute weitere Lockerungen im Ruderbetrieb möglich. So kann jetzt endlich auch wieder im Großboot trainiert werden.

Es wird aber auch weiterhin Regeln geben müssen, um die erneute Ausbreitung des Corona Virus zu verhindern. Diese Erweiterungen, u.a. auch die Nutzung der Umkleiden, sind in dem Zusatz der Ruderordnung nachzulesen.

Ich möchte hier nochmal deutlich darauf hinweisen, dass die Wissenschaftler heute davon ausgehen, dass

Training zu Corona-Zeiten

In diesem Jahr mussten bisher leider alle Meisterschaften abgesagt werden, nur die Sprintmeisterschaften Anfang Oktober stehen noch aus.

Der DRV möchte, sofern es denn die Auflagen zulassen, für die jüngeren Ruderinnen und Ruderer ein Bundesfinale der Jahrgänge U17/U19/U23 veranstalten. Dieses soll nach derzeitiger Planung vom 16.-18. Oktober über drei Tage stattfinden.

Für alle aktiven Athletinnen und Athleten ist die größte Herausforderung fit zu bleiben, um bei  Beginn der ersten Regatten wieder fit zu sein und um Platzierungen

Angebot für Mitglieder - Bekleidungsbörse

Regelmäßig wird nachgefragt, ob wenig getragene, zu klein gewordene oder in falscher Größe bestellte Vereinskleidung im Verein angeboten werden kann. Das geht natürlich über das Brett im Bootshaus.
Wir bieten alternativ im internen Mitgliederbereich (Bekleidung) eine digitale Variante an. Es gibt dort eine Tabelle, in der angeboten werden kann was abzugeben ist. Weiterhin gibt es einen Überblick über neue Vereinskleidung, die bei der Verwaltung vorhanden ist.
Auch Ruderinnen oder Ruderer, die ggf. die falschen Größen bestellt haben können abzugebende Vereinskleidung

Termine 2020 - weitere Termine werden verschoben - Update

Die Termine für 2020 stehen fest, allerdings finden sie erst statt, wenn die Einschränkungen bezüglich der Corona-Krise aufgehoben sind.

In der letzten Vorstandssitzung haben wir beschlossen auch das Stiftungsfest am 07.06.2020 abzusagen. Ob wann ein Nachholtermin möglich ist, weiß zur Zeit niemand.

Das Bürgerfest wurde von der Stadt Hanau mittlerweile enbenfalls abgesagt.

Offen ist derzeit noch, ob die Wanderfahrt Mitte August durchgeführt werden kann. Eine Entscheidung fällt bis Ende Mai.

Was mit der Internen und dem LVK passiert

Arbeitseinsatz - Garten

Familie Stall war fleißig, gemeinschaftlich haben sie die Beete am Bootshaus in Ordnung gebracht.
Nun sieht es wieder toll aus.

Vorher:

Nachher: