Hanauer Rudergesellschaft 1879 e.V.

146 Artikel

E-Cup Rhein-Main in Frankfurt

(15.12.2019) Als letzter Wettkampf statet am kommenden Sonntag der Rhein-Main Ergo Cup im Sportzentrum Kalbach. Mit 25 Athletinnen und Athleten geht die RG an den Start. Vielleicht kann das Mixed-Team seinen Erfolg vom letzten Jahr wiederholen.

Das Meldeergebnis ist online:

ZeitRennenNameStreckeStarterPlatz
10:16

Nikolaus-Vierer 2019 in Mainz

(07.12.2019) In guter Tradition startet die HRG wieder beim traditionellen Langstreckenrudern „Nikolaus-Vierer 2019“ der Mainzer RG.  Die Masterrudererinnen und -ruderer waren mit zwei Booten am Start:

RennenStartzeitBootPlatz
MM 4x+ E10:34Hanauer RG ( Aussenhof, Horst / Kovac, Stanco / Kaltwasser, Thomas / Arnold, Frank / Kovac, Carla)Platz

Herzlichen Glückwunsch!

(08.11.2019) Insgesamt 17 frischgebackene Trainerinnen und Trainer stehen den DRV Vereinen nun zur Verfügung. Auch unsere Trainerin Julia Fleckenstein hat ihre Trainer A-Lizenz nach erfolgreicher Prüfung am bestanden.
Der Vorstand gratuliert ihr herzlich und wünscht ihr gute Erfolge mit unseren Juniorinnen und Julioren.

Auf rudern.de wurde ein Bericht veröffentlicht. Er findet sich hier...

Johannes Lotz beendet seine Karriere

(01.12.2019) Mit seiner Silbermedaille der WM 2019 im Doppelvierer in der Altersklasse der U 23 Ruderer beendet Johannes Lotz nach zehn Jahren seine für Hanau einmalige Ruderkarriere. Nun konzentriert er sich auf sein Studium und möchte zügig als Bachelor der Psychlogie abschließen.

Stefan Lotz berichtet ausführlich über die herausragenden Leistungen der letzten zehn Jahre unseres Spitzenathleten Johannes.
www.2000meter.de...

Ruderordnung

Zu Beginn des Winters wurde vom Sportvorsitzenden Berthold Ocker und der Sicherheitsbeauftragten Angela Schuster ein Steuermannslehrgang angeboten. Er wurde von zahlreichen Aktiven besucht.

Allerdings ist der Besuch eines Lehrgangs für alle Steuer- und Obleute verpflichtend. Auch alle aktiven Rudererinnen und Ruderer müssen die Ruderordnung anerkennen und sich danach richten.

Daher bitten wir alle Aktiven, die Kenntnisnahme der Ruderordnung schriftlich  - zu unserer aller Sicherheit - nachzuweisen.

Demnächst werden am "gelben Brett" entsprechende Exemplare ausgehängt . Bitte unterschreibt sie und werft

Blau-Weiß Ball 2020

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des Blau-Weiß-Balls,

wir freuen uns, Sie am 18. Januar 2020 ab 19:00 Uhr zum diesjährigen Blau-Weiß Ball im Congress Park Hanau begrüßen zu dürfen.
Die Kartenbestellung ist ab sofort möglich.
Genießen Sie einen stimmungsvollen Ballabend im Kreis ihrer Familie und Freunde mit mitreißender Musik und unterhaltsamen Showeinlagen.


Kartenbestellung

Karten können über das Formular unter https://www.hrg1879.de/blau-weiss-ball/ bestellt werden.

Preis
Erwachsene 40€
Jugendliche * 15€
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Jugendliche) 99€

Impresionen vom Blau-Weiß

Ankündigung Blau-Weiß Ball im Hanauer

Der Hanauer Anzeiger hat über die Vorbereitungen des Blau-Weiß Balls berichtet.

Den Abdruck hat uns freundlicherweise der Hanauer Anzeiger gestattet.

Der Bericht findet sich hier...

Angebot für Mitglieder - Bekleidungsbörse

In der letzten Zeit wurde immer wieder nachgefragt, ob wenig getragene, zu klein gewordene oder in falscher Größe bestellte Vereinskleidung im Verein angeboten werden kann. Das geht natürlich über das Brett im Bootshaus.
Wir bieten nun alternativ im internen Mitgliederbereich (Bekleidung) eine digitale Variante an. Es gibt dort eine Tabelle, in der angeboten werden kann was abzugeben ist. Weiterhin gibt es einen Überblick über neue Vereinskleidung, die bei der Verwaltung vorhanden ist.
Auch Ruderinnen oder Ruderer, die ggf. die falschen

Ergebnisse Langstrecke Breisach

(10.11.2019) Am heutigen Sonntag fand die diesjährige Kaderüberprüfung über 5,3 km auf dem Rhein in Breisach statt.
Bei perfekten Bedingungen konnten die über 300 Starterinnen und Starter ihre Rennen absolvieren, von der HRG waren 10 Boote am Start.

Amelie Müller ist ein hervorragendes Rennen gefahren, das mit dem 2. Platz belohnt wurde. Besonders große Felder gab es in den Junior B Rennen. Hier konnten unsere Ruderer Jonas und Ben Platzierungen unter den ersten zehn einfahren, bei Feldern

Pressemitteilung über Besuch der Gäste aus Tours

In der Online-Zeitung "la Nouvelle Republique" wird über den diesjähirigen Besuch der Tourainer in Hanau, ihren Ausflug nach Frankfurt und über den Austausch in den vergangenen Jahren berichtet.

Die französische Pressemitteilung findet sich hier...

Wintergymnastik

Wer rastet, der rostet

Jetzt, in der dunklen Jahreszeit,  wo die Ruderaktivitäten für die, die nicht in den frühen Nachmittagsstunden (Di. 15:00, Sa. 14:30, & So. 10:00 Uhr) ans Bootshaus kommen können, stark abnimmt, bietet der Verein eine Alternative um die Fitness zu erhalten.
Jeder Sportmediziner wird dir sagen, dass sich Sehnen verkürzen und Muskel abbauen, wenn man sich nur wenige Wochen auf die faule Haut legt. Dagegen wollen wir etwas tun.

An jedem Dienstag findet um

Teilnahme am Frankfurt Marathon

(27.10.2019) Um 10:00 knallte der Startschuss für 26 000 Teilnehmer am Mainova Frankfurt Marathon. Einer von ihnen ist HRG Ruderer Tim Glod, nach Lydia Karg (geb. Fischer) ist Tim unser zweiter Marathon-Finisher in den letzten Jahren.
Nach einer sehr starken Startphase musste sich Tim nach 30 Kilometer seiner Wade widmen, Krämpfe plagten ihn die letzten 12 Kilometer.
Aber der Ehrgeiz packte den Studenten und er konnte nach 4:37:54 in die Festhalle Frankfurt einlaufen. - Herzlichen

Gemeinsames Wintertraining in der Halle der Kinder- und Juniorengruppe

(25.10.2019) Zur Winterzeit können die Kinder- und Juniorengruppe freitags in die Halle ausweichen zu Kraft- und Konditionstraining.

Hier ein paar Impressionen vom letzten Hallentraining:

Und ein Video

Französische Freunde aus Tours zu Besuch an der RG

(02.-06.10.2019) Am Mittwoch Abend kommen unsere französischen Freunde nach einer anstrengenden Reise in Hanau an, und wir treffen uns zur Begrüßung in der Clubgaststätte. Leider können Christine und Francois krankheitsbedingt nicht dabeisein. Neu in der Runde sind der sympathische Dominique, der im Vorjahr auch mit am Lac d'Eguson gerudert ist und der Held der Ruderlangstrecke: Yves!Und natürlich Dany und Thierry!  Von uns sind Hans Driedger, Heike Marquardt, Elke Vincent, Andrea Dentler, Herbert Diehl und Herbert Deckenbach,

Abrudern 2019

(20.10.2019) Am Sonntag sind, bei leichtem Regen, drei Boote zum Abrudern zusammen gekommen. Ein Achter und zwei Vierer sind bis zur Limesbrücke gefahren, haben dort gewendet und am Nachbarverein Möve angelegt. Dort gab es für die Besatzungen kalte und warme Getränke sowie eine kleine Stärkung. Nach einer gemütlichen ausgedehnten Pause ging es wieder zurück zu unserem eingenen Bootshaus.
Weitere Termine der Saison finden sich hier . . .