Hanauer Rudergesellschaft 1879 e.V.

70 Artikel

Zu Weihnachten Ruderbekleidung von JL

Noch Weihnachtsgeschenke gesucht? Vielleicht Ruderbekleidung?

Zusammen mit JLSPORT.DE, unserem Lieferanten für Vereinskleidung, haben wir einen modernen Web-Shop für unsere Ruderbekleidung eingerichtet. Damit gibt es für die JL-Bekleidung keine festen Termine mehr für die Bestellungen.
Es kann online (24x7) direkt bei JLSPORT bestellt werden.

Rudershop HRG 1879 Einfach anklicken – anschauen – auswählen – bestellen . . .

Zwei Einteiler in Größe M männlich, habe ich noch vorrätig, bei Interesse schreibt eine Mail an Verwaltung.

📧 E-Mail senden

Die Einteiler und die JL Racing-Shirts werden nur in größeren Stückzahlen hergestellt.

Langstrecke Breisach

(20.11.2021) Am Samstag fand die diesjährige Kaderüberprüfung auf dem angestauten Alt-Rhein über 5,3 Kilometer rheinaufwärts in Breisach statt.

Bei kühlen Temperaturen und Nebel geht es am späten Vormittag für die RGlerinnen und die RGler auf die Strecke. Die Konkurrenz in einigen Rennen ist sehr groß, Tim, Jonas und Amelie konnten sich in ihren Rennen im Spitzfeld platzieren. Auch Anton Gerner hat mit Platz 13 im 40-Boote-Feld eine sehr gute Leistung erbracht.

Glückwunsch zur B-Trainer Lizenz

Wir gratulieren Tobias Maibaum und Mario Woitaschek, die die diesjährige DRV-Ausbildung Trainer/-in B Leistungssport in der Ruderakademie Ratzeburg Anfang November abgeschlossen haben.

Der Bericht des DRV ist hier zu finden . . .

Abrudern

(31.10.2021) Corona hat im Frühjahr das Anrudern verhindert, umso schöner, dass das Abrudern stattfinden konnte.

Bei herrlichem Sonnenschein haben sich 30 RGler am Bootshaus getroffen, um gemeinsam aufs Wasser zu gehen. Die Juniorinnen und Junioren haben mit Tobias eine Trainingseinheit absolviert, Mario war im Motorboot dabei und hat mit seiner Drohne tolle Bilder gemacht.

Video Abrudern . . .

Drei Vierer und ein Dreier haben sich auf den Weg zur Möve gemacht, um dort bei einem kühlen Getränk, Brezeln und Suppe

Hausputz

(30.10.2021) 30 Helferinnen und Helfern haben heute beim Hausputz geholfen.
Die Umkleideräume wurden gründlich gereinigt, Fenster geputzt, draußen wurden die Beete gesäubert und mit großem Gerät die Büsche herunter geschnitten.
Ein besonderer Dank geht an die Kinder- und Juniorengruppe, die besonders engagiert geholfen haben die Büsche zurückzuschneiden.

Video Gartenarbeit . . .

Eine Bitte:
In der Herrenumkleide haben sich reichlich Stegschuhe angesammelt. Wenn die Schuhe behalten werden sollen, kennzeichnet sie bitte (Name draufschreiben, Aufkleber drauf machen o.ä.).  Die Schuhe, die

Parken am Bootshaus

Liebe Mitglieder, liebe Eltern, liebe Gäste,

das Thema Parken am Bootshaus beschäftigt uns dauerhaft. Es kommt immer wieder vor, dass die Ruderinnen und Ruderer durch parkende Autos behindert werden. Entweder ist der Bootsplatz zugeparkt, so dass die Boote nicht ungehindert aus den Bootshallen geholt werden können, oder es ist die Fläche an der Slipanlage so zugeparkt, dass die Motorboote für das Training nicht oder nur schwer ins Wasser gelassen werden können.

Unsere Bitte an alle: Parkt an der Straße jenseits

Trainingslager in München

In der zweiten Woche der Herbstferien ging es für die Juniorinnen und Junioren der RG nach Oberschleißheim ins Traininglager. Lina und Pehchan haben einen Bericht über die Zeit dort geschrieben:

Vom 18.10 - 24.10 fuhren wir Sportler der HRG gemeinsam mit unseren Trainern, Tobias Maibaum und Peter Stall, nach München an die Regattastrecke Oberschleißheim. Nach der Anreise ging es direkt das erste Mal aufs Wasser. Das Training bestand aus Rudern, Krafttraining, allgemeinem Ausdauertraining und einer Abschlussbelastung. Mit dabei

August-Gaul-Plakette für Franziska Haslinger

Franziska Haslinger wurde mit der August-Paul-Plakette ausgezeichnet. Der Hanauer Anzeiger hat berichtet.

Der Bericht wurde mit freudlicher Genehmigung des Hanuer Anzeigers zur Veröffentlichung freigegeben und findet sich hier...

Wintergymnastik

Es geht wieder los!!!!!
Neustart der HRG-AH-Wintergymnastik am

Dienstag, den 02.11.2021 um 17.30 Uhr in der Gebeschusschule

Folgende coronabedingte Einschränkungen sind zu beachten:

  • Maskenpflicht im Schulgebäude bis zur Turnhalle
  • für die Bodenübungen auf den Matten ist entweder ein großes Badehandtuch zum Abdecken oder eine eigene Matte mitzubringen
  • Terrabänder können nicht ausgegeben werden. Ersatzweise können die Übungen mit einem normalen Handtuch
  • der Nachweis über GG ist mitzuführen
  • das Mitführen von Desinfektionsspray bleibt im eigenen Interesse


Für Rückfragen steht

Bocksbeutelregatta 2021

(oder auch: Wo ist der siebte Zwerg?)

Nachdem es über längere Zeit nicht sicher war, ob die Veranstaltung coronabedingt stattfinden würde können, machen sich an einem nebligen Samstagmorgen viele Ruderer allen Alters auf den Weg nach Würzburg, um an der schönen „Bocksbeutelregatta“ teilzunehmen. So auch sieben Rgler : Susann Lach, Horst Aussenhof,  Stanko Kovac, Tobias Murch, Thomas Blaschek, Torsten Jenek und Anton Gerner.

Wie es in der Ausschreibung schon heißt: es ist von allem was dabei. Von Junioren bis Master, vom

Regatta Großauheim

15 Siege am Großauheimer Regattawochenende schließen ein erfolgreiches Regattawochenende ab.

Sonntag

Bei strahlendem Sonnenschein starteten die ersten Rennen. Die RG konnte im ersten Block mit drei Siegen aufwarten. Vier weitere Siege kamen über den Block am Nachmittag zusammen und im Achter-Rennen der Rgm. Möve und RG kam Sieg Nummer acht dazu.
Der überwiegende Teil der Athletinnen und Athleten ist zufrieden mit den Leistungen vor der Hessenmeisterschaft in zwei Wochen auf dem Elfrather See in Krefeld. "Ein wenig kann im Training

Euro Masters Regatta

Dritter Renntag - 18.09.2021

Letztes Rennen war heute um 10.35 Uhr im Masters C Doppelvierer - tolles Rennen - leider fingen wir einen Krebs bei 500 m.
Das führende Boot konnte sich dadurch noch ein wenig absetzen mit anderthalb Längen - diese fuhren wir zwar kontinuierlich zu und hatten auch ein fulminanten Endspurt, ganz am Ende war es nur noch 1 Sekunde, die wir nach dem führenden Boot ins Ziel kamen !! Zweiter Platz🥈 bei 03:11 min.

Regatta Limburg

Limburger Kurzstreckenregatta 04. - 05. September

Mit einen Großaufgebot von 23 Starterinnen und Startern startete die RG Anfang September bei der Kurzstreckenregatta in Limburg in die Herbstsaison.

Der Limburger Verein für Wassersport hatte ein ambitioniertes Programm aufgestellt. An jedem der beiden Tage gab es acht Stunden Rennen über die Kurzstrecke von 500 m auf der gestauten Lahn. Am Samstag wurden ca. 100 Rennen ausgefahren, am Sonntag sogar knapp 125 Rennen.

Die Konkurrenz für unsere Athletinnen und Athleten war groß, Clubs

Endlich ist es soweit

Auf diesen Zeitpunkt haben sich Stanko Kovac und Thomas Blascheck gefreut. Am nächsten Wochenende greift die Zweiermannschaft das erste Mal in diesem Jahr in das Regattageschehen ein. Man wollte eigentlich schon in dieser Woche in Linz bei der internationalen Masters Regatta in Linz an den Start gehen. Die Regatta ist aber aufgrund der Pandemie abgesagt worden. Auch an der zweiten geplanten Internationalen Masters Regatta in Bled werden Stanko und Thomas nicht teilnehmen, da die Auflagen durch die Coronalage das Regattieren

Wanderfahrt nach Seligenstadt

(31.07.2021) Statt der geplanten großen Wanderfahrt konnte in diesen Sommerferien nur eine kleine Wanderfahrt nach Seligenstadt zu den Seglern stattfinden.

Es war eine schöne Fahrt, allerdings mit viel Wind, der am Hinweg ein wenig geschoben hat. Glück hatten die zehn Ruderinnen und Ruderer, dass sie sowohl auf den Hin- als auch auf dem Rückweg  direkt in eine geöffnete Schleusenkammer fahren konnten.
Am Seglerheim gab es ein leckeres Picknick mit kühlen Getränken, das die Landfahrer Linda und Schmitti dorthin