Hanauer Rudergesellschaft 1879 e.V.

177 Artikel

Parken am Bootshaus

Liebe Mitglieder, liebe Eltern, liebe Gäste,

das Thema Parken am Bootshaus beschäftigt uns dauerhaft. Seitdem wieder ein geregelter Ruderbetrieb möglich ist, kommt es immer wieder vor, dass die Ruderinnen und Ruderer durch parkende Autos behindert werden. Entweder ist der Bootsplatz zugeparkt, so dass die Boote nicht ungehindert aus den Bootshallen geholt werden können, oder es ist die Fläche an der Slipanlage so zugeparkt, dass die Motorboote für das Training nicht oder nur schwer ins Wasser gelassen werden können.

Unsere Bitte

Wanderfahrt nach Seligenstadt

(31.07.2021) Statt der geplanten großen Wanderfahrt konnte in diesen Sommerferien nur eine kleine Wanderfahrt nach Seligenstadt zu den Selglern stattfinden.

Es war eine schöne Fahrt, allerdings mit viel Wind, der am Hinweg ein wenig geschoben hat. Glück hatten die zehn Ruderinnen und Ruderer, dass sie sowohl auf den Hin- als auch auf dem Rückweg  direkt in eine geöffnete Schleusenkammer fahren konnten.
Am Seglerheim gab es ein leckeres Picknick mit kühlen Getränken, das die Landfahrer Linda und Schmitti dorthin

Rudern im Einer - Einsteigerkurs

Du hast bisher nur im Großboot gerudert? Rudern im Einer ist Dein Traum, aber Du befürchtest Baden zu gehen?

Am 07. und 08. August bietet Kathrin Stall ein Einer-Training für Einsteiger und Einsteigerinnen unter fachkundiger Anleitung an.

Im Dreiergruppen geht es für 2 Stunden aufs Wasser.

Samstag 07. August 2021

Interne 2021

Der Ablauf der Internen Regatten steht nun fest, am Samstag den 28. August findet endlich wieder eine Veranstaltung mit anschließendem gemütlichem Beisammensein am Bootshaus statt. Wir freuen uns auf viele aktive Mitglieder die starten und viele passive Mitglieder und Eltern, die zuschauen.

Wir starten um 12:00 Uhr mit den Rennen gemäß Zeitplan, gegen 17:15 beginnen wir mit der Siegerehrung. Durch eine großzügige Spende müssen in diesem Jahr die Juniorinnen, Junioren und Kinder kein Meldegeld zahlen. Für das leibliche

Jahreshauptversammlung 2021

Die HRG hat wieder einen Vorsitzenden und ein komplettes Vorstandsteam. Das ist das Ergebnis der diesjährigen JHV. Die Betonung liegt in diesem Fall auf Vorstandsteam, denn nur unter dieser Bedingung ist Berthold Ocker angetreten die seit 3 Jahren vakante Position des Vorsitzenden zu übernehmen.

(18.07.2021)  Seit 2018, als der damalige Vorsitzende Frank Arnold zurückgetreten ist, haben die stellvertretenden Vorsitzenden Sport – Berthold Ocker, Verwaltung – Nicola Dekorsy-Maibaum und Finanzen – Werner Marquardt die Vereinsgeschäfte geführt. Nachdem im letzten Jahr keine JHV

85. Kasseler Ruderregatta mit Landesentscheid der Kinder

Tag 2

(11.07.2021) Mit fünf Siegen am zweiten Tag der Kasseler Regatta konnte das gestrige Ergebnis noch getoppt werden. Insgesamt war der Trainerduo sehr zufrieden.

Wermutstropfen der Regatta war, dass der Vierer "Hola-Racer" schwer beschädigt wurde. Der Vierer lag bereits abgerigget auf dem Hänger, der an der Straße stand. Ein großer Sprinter ist gegen den Hänger gefahren, hat das Gefährt nach vorne geschoben und den Bug des Bootes abgefahren. Der Fahrer hat dann Fahrerflucht begangen. Es gab zwar

Deutsche Triple-Meisterschaft Krefeld - Ergebnisse und Bilder

Tag 2

(11.07.2021) Pünktlich um 10:00 Uhr startete der Vorlauf der SM 4- A LG, Bedingungen waren gut, bedeckter Himmel, kein Wind. Die Boote hatten schon abgelegt, als die Durchsage kam, dass ein Boot nicht antreten dürfte, da ein Ruderer zu viel Gewicht auf die Waage gebracht hat. Demnach waren nur noch 7 Boote am Start. Die beiden Vorläufe wurden beibehalten, nur das langsamste der Boote aus beiden Vorläufen würde nicht weiterkommen, so die Mitteilung der Regattaleitung.

DJM 2021 - der Hanauer Anzeiger berichtete

(29.06.2021) Der Hanauer Anzeiger berichtete über die erfolgreiche Teilnahme aller Hanauer Rudervereine bei der DJM 2021 in Essen.

Der Bericht wurde mit freudlicher Genehmigung des Hanauer Anzeigers zur Veröffentlichung freigegeben und findet sich hier...

Herzlichen Glückwunsch

Ganz herzlich gratulieren wir unseren jungen Mitgliedern zu ihrem Abitur und ihren Ausbildungen.

Das Abitur unter den schwierigen Coronabedingungen haben unsere Kindertrainerin Sahra Noua, der ehemalige Juniorentrainer Cedric Deckenbach, die ehemalige Kindertrainerin Michelle Wagner sowie unser Leistungsruderer Tim Niclas Meier bestanden. Wir wünschen Euch nun viel Erfolg auf dem weiteren Weg ins Studium oder die Ausbildung.

Weiterhin gratulieren wir Mario Woitaschek zu seiner Ausbildung als Automobilkaufmann und KFZ-Mechatroniker und wünschen ihm viel Freude in seinem Beruf.

Philipp Maibaum gratulieren wir

Trainer Duo - Hanauer Anzeiger

(26.06.2021) Mitten in der DJM 2021 in Essen berichtet der Hanauer anzeiger über das Trainerduo im Leistungsrudern Tobias Maibaum und Peter Stall.

Der Bericht wurde mit freudlicher Genehmigung des Hanauer Anzeigers zur Veröffentlichung freigegeben und findet sich hier...

DJM - Meisterschaftsempfang

(27.06.2021) Verschwitzt, zerschlagen aber zufrieden sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der DJM  im Mannschaftsbus am Sonntag in den Hof eingefahren. Lautstark wurden sie von den Eltern und Vereinsmitgliedern empfangen.
Nach einem schnellen Abladen ging es in der Petternwirtschaft bei einem kühlen Getränk zu den Ehrungen, die Berthold und Nicola vornahmen.

Berthold beschrieb die schwierigen Ausgangsbedingungen unter denen das Training zu Corona-Zeiten stattfand aber er hob hervor, dass Trainer, Athletinnen und Athleten das Beste aus sich herausgeholt haben.

Bis

Vorstellung des Sprintachters der Sportstadt Hanau

(04.06.2021) Bei strahlendem Sonnenschein konnte sich der "Sportstadtadt Hanau Achter" der Ruderbundesliga dem Hanauer Oberbürgermeister Claus Kaminsky präsentieren.

Das Team der 18 Ruderer der Möve Großauheim und der RG sowie der Steuerfrau Kerstin Büttner wurde von Frank Arnold dem OB, der Presse und den anwesenden Vereinsmitgliedern präsentiert. Frank erläutete Details zur Ruderbundesliga (RBL) und den Hintergrund der Bildung der Renngemeinschaft Möve und RG. Der OB war sehr angetan von der Zusammenarbeit der beiden Vereine und lobte das vorausschauende

Anfängerrudern startet wieder

(03.06.2021) Am kommenden Mittwoch - 09.06.2021 - kann das Anfängerrudern wieder starten.

Alle Anfänger aus dem letzen Sommer und alle, die immer schon einmal das Rudern ausprobieren wollten, sind herzlich eingeladen am Mittwoch um 18:00 Uhr ins Boot zu steigen.

Die Nutzung der Umkleiden ist nur für eine eingeschränkte Anzahl an Personen möglich, daher bitte früh genug oder bereits in Sportbekleidung ans Bootshaus kommen.  Auch die Duschen dürfen nur von maximal 2 Personen gleichzeitig genutzt

Trainingslager Kindergruppe

(12.04 - 18.04.2021) Da derzeit Kinder unter 14 Jahren in Gruppen trainieren dürfen, konnte das Trainingslager von Mario mit "seinen" vier Kindern am Bootshaus unter Einhaltung der Hygieneregelungen stattfinden. Nach der langen Trainingspause war das Trainingslager ein toller Einstieg um wieder Sicherheit im Boot zu bekommen. Mit viel Engagement hat Mario die Kinder wieder an die Sportart herangeführt. Sein Ziel ist, den Kindern die Grundlagen des Ruderns zu vermitteln und sie für die - hoffentlich - kommende

Ergebnis Kaderlangstrecke U17 HRV Süd-Ost

(25.03.2021) Am Donnerstag wurde die Kaderlangstrecke der U17 ausgefahren.

Clara Fischer und Anton Gerner waren als Kaderathletin und -athlet der RG dabei.