Deutsche Kleinbootmeisterschaft und Leistungsüberprüfung der A Junioren und Juniorinnen

Deutsche Kleinbootmeisterschaft und Leistungsüberprüfung der A Junioren und Juniorinnen

Nach zweijähriger corona-bedingter Pause werden am Wochenende endlich wieder die Deutschen Kleinbootmeisterschaften in Krefeld ausgetragen.

Insgesamt 287 Athletinnen und Athleten haben für die nationalen Titelkämpfe auf den Elfrather See gemeldet. Unter den Startern ist Tim Meier, der im SM 1x A LG startet.

Parallel dazu findet die Leistungsüberprüfung der Juniorinnen und Junioren statt. Knapp 250 Sportlerinnen und Sportler gehen hier an den Start. Nach den Lehrgängen in den vergangenen Monaten ist es für die Junioren der nationale Saisonauftakt.

Amelie Müller und Anton Gerner starten im 1x. Clara Fischer und ihre Zweierpartnerin Roslyn Walshe (SG Winking, Offenbach) gehen im 2- an den Start. Für sie ist es die erste Standortbestimmung innerhalb aller Regionalgruppen im Riemenbereich.

Für alle drei Boote geht es um die Qualifikation für die zweite Kleinbootüberprüfung Anfang Juni in Duisburg. Um dort einen Startplatz zu erhalten, müssen sie sich in Krefeld unter die ersten 24 qualifizieren.
Dkie Vor- und Zwischenläufe sind am Samstag, am Sonntag findet das Finale statt.
Je nachdem wie sich die Athletinnen und Athleten platzieren, werden nach den Finals noch Rennen im 2x und 4- ausgefahren.

Schwierige Bedingungen in Krefeld, sowohl am Freitag als auch am Samstag gab es viel Wind auf der Strecke. Hier die Ergebnisse:

Name VorlaufViertelfinale
Zwischenläufe
HalbfinaleFinale
SM 1x A LGTim MeierPlatz 4Platz 2Platz 3Finale E, Platz 2
JM 1x A Anton GernerPlatz 3Platz 4 Finale H, Sieg
JF 1x A Amelie MüllerPlatz 5Platz 3 Finale E, Platz 2
JF2- AClara Fischer, Roslyn WalshePlatz 5Platz 5Finale E, Platz 2

Viele Bilder gibt es von den professionellen Fotografinnen und Fotografen vor Ort auf meinruderbild . . .

Die Einteilungen und Ergebnisse sind hier zu finden . . .

Die Rennen werden auch bei Sportdeutschland übertragen:

Deutsche Kleinbootmeisterschaften und Leistungsüberprüfng| Tag 1 (Samstag) auf Sportdeutschland verfolgen . . .

Deutsche Kleinbootmeisterschaften und Leistungsüberprüfng| Tag 2 (Sonntag) auf Sportdeutschland verfolgen . . .