Aktualisierung der Corona-Regelungen

Aktuell ist der Freizeit- und Amateursport auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen vollumfänglich und unabhängig von der Personenzahl erlaubt. Das bedeutet, dass wir unseren Rudersport uneingeschränkt ausüben können

Für das Training in Innenräumen gilt jetzt allerdings die 2G Regel. Es dürfen also nur noch geimpfte oder genesene Mitglieder an unseren Trainingsangeboten teilnehmen. Ausgenommen sind Schüllerinnen und Schüler, die den Nachweis der Teilnahme an einer regelmäßigen Testung im Rahmen eines verbindlichen Schutzkonzepts für Schülerinnen und Schüler sowie Studierende an Schulen und sonstigen Ausbildungseinrichtungen nach § 33 Nr. 3 des Infektionsschutzgesetzes (beispielsweise ein Testheft für Schülerinnen und Schüler mit Eintragungen der Schule oder der Lehrkräfte) erbringen können. Die Nachweise sind unaufgefordert den jeweiligen Trainern und Übungsleitern vor der jeweiligen Übungseinheit vorzulegen.

In allen Innenräumen ist eine OP-Maske oder Schutzmaske der Standards FFP2, KN95, N95 oder vergleichbar ohne Ausatemventil (medizinische Maske) zu tragen. Das gilt sowohl für den Innenbereich des Bootshauses als auch für den Innenbereich der Turnhallen. In den jeweiligen Übungsräumen kann die Maske für das Training abgenommen werden. Die Übungsgeräte sind nach der Nutzung zu desinfizieren.

In den Umkleiden gilt auch eine Maskenpflicht. Hier kann die Maske zum Duschen abgenommen werden.

Wir bitten die Anzahl der Personen in den Umkleiden auf maximal 5 zu beschränken. Bei großem Andrang sollte sich deshalb jeder beeilen, damit keine große Wartezeiten entstehen. Ansonsten bitte weiterhin die AHA Regeln beachten.

Niemand weiß zur Zeit wie gefährlich die neue Omikron Mutation ist. In 2-3 Wochen wissen wir hoffentlich mehr. Deshalb sollten wir in dieser Situation nicht zu fahrlässig sein. Wir haben gesehen wie schnell sich die Delta Variante in Deutschland ausgebreitet hat. Da das Virus schon in Deutschland mehrfach nachgewiesen wurde und die Übertragungsrate anscheinend sehr hoch ist, ist eine Ausbreitung wahrscheinlich nicht mehr zu verhindern. Wir haben es durch unser Verhalten in der Hand einen Einfluss auf die Ausbreitungsgeschwindigkeit zu nehmen.

Berthold Ocker

Die Ruderordnung findet sich hier...