RBL - Beim Training mal gespickt...

Am Wochenende ist das Hanauer Sprint Team wieder auf dem Wasser gewesen. Hier hatte ich die Gelegenheit, den Achter mit der Kamera beim Training zu begleiten. Die Renngemeinschaft aus Möve Großauheim, Hanauer RG und Steuerfrau vom HRCH arbeitet intensiv daran, das Boot noch mehr zusammen zu bringen, den gemeinsamen Rhythmus zu finden und sich gerade bei den Starts schrittweise an die Renngeschwindigkeit heranzutasten. Einige Athleten im Kader haben bereits Erfahrung in der Ruderbundesliga sammeln können und wissen worauf es ankommt. Man darf gespannt sein, wie sich das Team am 07.08. in Dortmund gegen die Konkurrenz aus ganz Deutschland schlagen wird.