Ruderordnung

Zu Beginn des Winters wurde vom Sportvorsitzenden Berthold Ocker und der Sicherheitsbeauftragten Angela Schuster ein Steuermannslehrgang angeboten. Er wurde von zahlreichen Aktiven besucht.

Allerdings ist der Besuch eines Lehrgangs für alle Steuer- und Obleute verpflichtend. Auch alle aktiven Rudererinnen und Ruderer müssen die Ruderordnung anerkennen und sich danach richten.

Daher bitten wir alle Aktiven, die Kenntnisnahme der Ruderordnung schriftlich  - zu unserer aller Sicherheit - nachzuweisen.

Demnächst werden am "gelben Brett" entsprechende Exemplare ausgehängt . Bitte unterschreibt sie und werft sie in den Briefkasten.

Alternativ sind hier die Formulare zu finden . . .

Danke für Eure Unterstützung
                                                                                  Angela Schuster und Berthold Ocker

Die Ruderordnung sich hier . . .