Wintergymnastik

Wer rastet, der rostet

Jetzt, in der dunklen Jahreszeit,  wo die Ruderaktivitäten für die, die nicht in den frühen Nachmittagsstunden (Di. 15:00, Sa. 14:30, & So. 10:00 Uhr) ans Bootshaus kommen können, stark abnimmt, bietet der Verein eine Alternative um die Fitness zu erhalten.
Jeder Sportmediziner wird dir sagen, dass sich Sehnen verkürzen und Muskel abbauen, wenn man sich nur wenige Wochen auf die faule Haut legt. Dagegen wollen wir etwas tun.

An jedem Dienstag findet um 17.30 Uhr in der Turnhalle der Gebeschusschule (Friedrich-Engels-Str. 19) die Wintergymnastik für Senioren unter der Leitung von Jeli Kepke, einer erfahrene Übungsleiterin der TG Hanau, statt.
Koordination ist das Zauberwort. Nach kurzer Aufwärmphase werden die Beine und Arme im Rhythmus von Discoklängen bewegt. Das Terraband ist ein wichtiges Utensil um Spannung im Körper aufzubauen. Dann geht es auf die Matten zur Stärkung der Bauchmuskulatur. Als Abschluss folgt eine Entspannungsphase.

Wir treffen uns ca. 17:15 Uhr auf dem Parkplatz im Schulhof. Ein Umkleideraum ist vorhanden, Duschen dagegen nicht.

Für Rückfragen steht Dieter König (Mail: Dieter König) - Tel.: 06181 / 25 95 44 zur Verfügung.                                             Dieter König