107. Gießener Pfingstregatta

(08./09.06.2019) Der Samstag blieb ohne Siege für die RG, am Sonntag ist ein erster Sieg eingefahren:

🥇 Im  Masters-Männer-Doppelzweier konnte die Renngemeinschaft der HRG mit Frank Arnold und der Möve Großauheim mit Peter Halama einen ersten Sieg erringen.

Tobias Maibaum und sein Doppelzweierpartner Björn Stanischewski haben sich mit einem zweiten Platz im Vorlauf für das Finale qualifiziert.

Die diesjährige Pfingstregatta wartet mit einem Melderekord auf. Einige unserer Ruderer der Hanauer RG starten an drei Tagen:

 2.
SONNTAG, 08. Juni 2019    
Rennnr.BezeichnungNameStartzeitPlatzierung
266 - 1.000mMM 2x - Masters-Männer-Doppelzweier Rgm HRG (Frank Arnold) / Möve Großauheim16:20 UhrSieg
S201 Sprint-Cup 350mSM 8+ ARgm. HRG (Frank Arnold) / RC Möve Grossauheim 2.
300 - 1.000m Preis des Regatta-VereinsSM 2x A Rgm. HRG (Tobias Maibaum)/RC Nassovia Höchst (Björn Stanischewski)Finale 18:25 Uhr 2.
 SM 2x APeter Stall/Mario Woitaschek Platz 3 Vorlauf

Video Start Achter hier . .

Meldeergebnis ist hier veröffentlicht . . .

SAMSTAG 08. Juni 2019    
Rennnr.BezeichnungNameStartzeitPlatzierung
100 - 1.000mSM 2x ARgm Bremer Sport-Club (Philipp Maibaum)/RC Nassovia Höchst (Björn Stanischewski)18:242.
  Peter Stall/Mario Woitaschek  3.