Internationale Wedau Regatta 2019

(11./12.05.2019) Johannes Lotz und Tim Niclas Maier starteten an Wochenende bei der internationalen Wedau Regatta.

Der U23-Doppelvierer mit Johannes Lotz, Anton Finger (Berliner Ruder-Club), David Junge (RC Potsdam) und Moritz Wolff (Berliner Ruder-Club) ist durch einen Sieg im Vorlauf direkt ins Finale eingezogen. Im Finale musste sich das Boot sich mit nur 3 Sekunden Rückstand dem tschechischen Team geschlagen geben.

Tim Niclas Meier und sein Gießener Partner Cornelius Becker belegten am Samstag im Leichtgewichts-Zweier ohne den sechsten Platz des Sieben-Boote-Feldes und konnte sich damit leider nicht für den Endlauf qualifizieren.

Eine ausführlich Berichterstattung findet sich unter www.2000meter.de . . .