Erster Sieg der RG auf der Aasee Regatta Münster

(07.04.2019) Am vergangenen Wochenende startete Benedikt Sachs in Renngemeinschaft mit dem RV Kurhessen Cassel und der RG Kassel auf der Aasee Regatta in Münster. Zum Einstieg der Saison gab es gute Ergebnisse und einen ersten Sieg.
Im JMB 4x+ am Samstag konnte der Vierer (mit Jona Carl Trier-RVKHC, Emanuel Wieczorek-RVKHC, David Wieczorek-RVKHC, Benedikt Sachs-HRG und Stf. Anna Sophia Langemann-RGK) in einem spannenden Endspurt an das Siegerboot der Renngemeinschaft RV Münster/Bessel-RC Minden zwar heranfahren,  sich jedoch nicht durchsetzten, so dass das Boot mit Benedikt Sachs  den 2. Platz belegte.
Im JMB 2x mussten Bendikt Sachs und sein Partner Jona Carl Trier vom RV Kurhessen-Cassel dem vorherigen Rennen Tribut zahlen und belegten den 3. Platz in ihrem Rennen.
Am Sonntag konnte der JMB 4x+ mit der gleichen Besetzung wie am Vortag das sehr knappe Rennen auf den letzten Metern für sich entscheiden - erster Sieg des Juniors Benedikt in diesem Jahr für die RG!  
Im anschließenden JMB 2x Rennen konnten sich Bendikt Sachs und Jona Carl Trier im Endspurt noch Platz 3 sichern.

Ergebnisse hier . .