Abschlussfahrt nach Seligenstadt

In diesem Jahr war es feucht und neblig bei der  Abschlussfahrt nach Seligenstadt. Trotzdem starteten zwei Vierer gegen 10:00 Uhr am Bootshaus.  Zügig ging es durch die Schleusen bis zum Ziel, der Neewe. Dort konnten sich alle wieder aufwärmen und stärken bevor wieder in die Boote gestiegen und der Heimweg angetreten wurde.
Es war zwar anstrengend, aber Spaß hat es allemal gemacht!