Ruder AG der Hola trifft sich zum Hola Cup am Bootshaus

(Hanau, 21.06.) Kurz vor den Sommerferien hat die Ruder AG der Hola zum Abschluss des  Schuljahres am Bootshaus ein kleines Sommerfest veranstaltet.

Etwa 20 Schülerinnen und Schüler unter der Leitung der  Schulruderkoordinatorinnen Claudia Lange und Susanne Keim beendeten das  Schuljahr mit einer kleinen Regatta, dem Hola Cup.

In zwei Rennen kämpften vier Boote bei stark welligem Wasser um die goldene Ananas.

"Wenn ihr das Rudern für Euch entdecken konntet und Lust habt  regelmäßig zu trainieren seid ihr in unseren Anfängergruppen herzlich  willkommen. Alle unsere Rennruderer haben mal klein angefangen, viele  von denen konnten unsere Trainer auf nationale und internationale  Regatten bringen. Sogar Teilnehmer an Weltmeisterschaften sind aus der  Ruder AG hervorgegangen. Wer also Lust hat, kann - am besten gut erholt  nach den Sommerferien - bei uns einsteigen," leitete Nicola  Dekorsy-Maibaum die Veranstaltung ein.

Leider musste aufgrund des heftigen Windes das Schnupperrudern für  die Eltern ausfallen, aber Interessierte sind mittwochs um 18:00 Uhr bei  den Freizeitruderern willkommen.